Gewerbebau mit Lagerhallen

Maria-Probst-Straße 47 in München-Freimann

Das im Euro-Industriepark liegende Objekt besteht aus einem vorgelagerten Bürogebäude und sich dahinter anschließenden Hallen. Der helle Anstrich lässt das Gewerbeobjekt sehr freundlich wirken, ein angenehmer Ort zum Arbeiten. Das Gelände ist einfach und schnell über die Heidemannstraße zu erreichen und deshalb ein günstig gelegener Standort. Auch die klare, gut von der Straße einsehbare Beschilderung der Hausnummer als auch der Firmenbeschriftungen ist ein großer Vorteil für eine Gewerbeimmobilie. Die Räumlichkeiten sind mit moderner IT-Infrastruktur ausgestattet. Vor dem Gebäude wie auch in der Tiefgarage ist für ausreichende Parkmöglichkeiten gesorgt.

Die Gewerbeeinheiten haben zwischen 145,50 m2 und 4.487,39 m2.

Allgemeine Info

Maria-Probst-Straße 47
Baujahr 1964

0 Wohneinheiten

8 Gewerbeeinheiten

Objekt: Maria-Probst-Straße 47

Derzeit gibt es keine verfügbaren Flächen.

Initiativbewerbung Mietobjekt

Initiativbewerbung Miete